Fotos des 1. Science Slam Café Karlsruhe

Das war das erste Science Slam Café

Bei einem Science Slam haben junge Forscherinnen und Forscher jeweils nur 10 Minuten Zeit, ihre eigene Forschung vorzustellen – verständlich und unterhaltsam. Das ist nicht viel Zeit, und es gäbe so viel mehr Spannendes zu den wissenschaftlichen Themen, der Forschungsmethodik und den Personen hinter den Vorträgen zu erfahren.
Deswegen haben wir in diesem Jahr etwas Neues ausprobiert: das erste Science Slam Café ( in Karlsruhe bzw. in Deutschland überhaupt!) am 30.06.2016 im jubez im Café. Ein Abend, zwei Science Slammer*innen, ein Gespräch. Als Slammer*innen waren der Geophysiker Andreas Schäfer und die Mathematikerin Anastasia August im jubez zu Gast.

Die beiden präsentierten als Einstieg ihre Science Slam Vorträge. Anschließend haben sie sich mit dem Moderator Philipp Schrögel in einer Talkrunde über Ihre Themen, ihre Arbeit im Labor oder am Schreibtisch und ihre Erfahrungen als Science Slammer*innen unterhalten. Das Publikum war ebenfalls eingeladen, mitzudiskutieren und Fragen zu stellen. Das hat auch super geklappt, es war eine andregende Runde mit vielen Fragen und Kommentaren und spannenenden Einblicken der beiden Slammer*innen. Vielen Dank dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *